Zimtschnecken

Zimtschnecken

Ergibt etwa 20 Zimtschnecken.

Für den Teig

½  WürfelHefeund
65 gZuckerin
300 mlwarmer Milchauflösen. In eine Rührschüssel mit
530 gMehl
1 PckVanillinzucker
75 gzerlassene Butterund
1Eigeben und schließlich alles für 5-7 Minuten kneten. Anschließend den Teig für mindestens 90 Minuten im Warmen gehen lassen. Alternativ kann er auch für bis zu 24 Stunden im Kühlen gehen.

Nach dem Gehen den Teig in ein ca. 1cm dickes Rechteck ausrollen.

Anschließend

100gButterzerlassen und die gesamte Teigfläche bestreichen. Darauf
100gZuckerund
1TLZimtverteilen und den Teig zusammenrollen.

Die Rolle dann in ca. 3cm dicke Scheiben schneiden und gleichmäßig auf einem Backblech verteilen. Die Zimtschnecken mit Milch oder Ei bestreichen.

Je nach Geschmack können die Zimtschnecken noch mit Zucker und Zimt oder Hagelzucker bestreut werden.

Bei 180°C Umluft im nicht vorgeheizten Backofen für ca. 25 Minuten Backen.

Die Anzahl der Zimtschnecken kann ruhig sehr großzügig geplant werden.

Robertini Extratipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.