Krautgulasch

Krautgulasch
5 cmSchweinespeckin kleine Würfel schneiden und in einem Bräter anbraten. Schwarte für später separat aufheben.
1 großen KopfWeißkohlin grobe Stücke schneiden und bis auf den Strunk nach und nach mit dem Schweinespeck scharf anbraten.
1 TLgemahlenen Kümmelund
3 TLSalzsowie die Schwarte zugeben und alles weiter anbraten, bis der Kohl leicht gebräunt ist.
500ggemischtes Hackfleischleicht zerkrümeln und zum Kohl geben. Ca. 10 Minuten weiter braten und mit
250mlheißem Wasseraufgießen. Abschließen bei 180°C für 2 Stunden im Backofen schmoren, dabei gelegentlich umrühren.

Schmeckt am Folgetag mit Kartoffeln noch besser.


1 thought on “Krautgulasch”

Schreibe einen Kommentar zu Ulf Leska Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert